Synchronisieren von Firefox mit ownCloud (Lesezeichen, Passwörter, …)

Das könnte Dich auch interessieren …

4 Antworten

  1. Christian sagt:

    Danke, auch wenn der Workaround etwas frickelig war, da FF gern mal die eingetragenen Werte überschreibt. Bricht man ab, muß man in about:config alle services.sync-Einträge zurücksetzen, sonst kommt man nicht mehr ins richtige Menü.

    Kleine Korrektur: Beim ersten Mal muß man natürlich einen Benutzer einrichten.
    Stolperfalle: Das SSL-Zertifikat muß in Firefox als vertrauenswürdig akzeptiert sein, sonst klappt die Verbindung nicht. Dazu einfach den entsprechenden URL manuell aufrufen.

    • Alfons sagt:

      Genau Christian, es ist eine sehr frickelige Lösung, die man ohne Unterbrechung an einem Stück machen muss, sonst muss man wieder von vorne beginnen.

      Danke auch für den Tipp mit dem Zertifikat, ich habe es mit einem „richtigen“ Zertifikat gemacht, wo dieser Umstand nicht aufgetreten ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.