Installation des Betriebssystems „Cubian“ auf den internen NAND-Flashspeicher (Cubian)

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. Martin sagt:

    danke für den tipp! ich hab gerade versucht cubian von der sd zu verschieben und jetzt bootet der cubietruck nicht mehr, obwohl die software ausgibt, dass alles korrekt abgeschlossen wurde. bei recherchen in diversen foren konnte ich herausfinden, dass es an einer boot partition liegt, auf die beim verschieben nicht zugegriffen werden kann und man vorher ein linux system (zb lubuntu) mit phoenixsuit flashen muss, was auch in meinem fall zum erfolg geführt hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.